Pumpen der W-Serie

Modell: Pumpen der W-Serie

Anwendungen: Chemikaliendosierung bei Wasser und Abwasser, zum Beispiel Natriumhypchlorit, Kaliumaluminiumsulfat, Eisenchlorid, Hexafluoridokieselsäure, Methanol, Polymere, Natriumhydrogensulfit, Natriumhydroxid, Schwefelsäure.

Details:

  • Außenzahnrad-Dosierpumpen
  • Ventilloses Design ohne Gasblasen
  • Einsetzbar zur Dosierung von Natriumhypochlorit
  • Messgenauigkeit besser als 1 %
  • Durchfluss <1 ml/min bis 650 GPH (2460 L/Std)
  • Differenzdruck bis 250 PSI (17,2 Bar)